Theatergruppe

...tja, was soll man sagen...Corona macht auch vor unser jährlichen Theateraufführung nicht halt und so müssen wir, nachdem wir in 2019 die 50ste Vorstellung gefeiert haben, in diesem Jahr in Calle/Wallen ohne ein Theaterspiel auskommen.

Leider in diesem Jahr abgesagt!

Auf ein Neues in 2021!

 

 

2019:

Das war's. Die "Erbtante aus Afrika" war da! Ein ganz großes Lob an unsere Schauspieler, es war eine wirklich gelungene Vorstellung. Die Halle war 2 Tage ausverkauft und das Publikum restlos begeistert. Wir haben in folgender Aufstellung gespielt: Dirk Wischer, Miriam Giesmann, Simone Borgmann, Katharina Bornemann, Matthias Wegener, Stephanie Weigand, Frank Bornemann, Christine Babilon und Daniel Bornemann. Als Soufleuse dabei war Kristina Pletzinger.

 

 

Jedes Jahr im Herbst lädt die Laienspielgruppe des TuS Wallenstein zur Aufführung eines Stückes ein. In diesem Jahr haben wir ein besonderes Jubiläum und zwar führt unsere Theatergruppe ihr 50stes Stücknacheinander auf. Da es zwischendurch immer mal wieder Pausen bei den Aufführungen gab, spielen die Waller schon seit mehr als 50 Jahren vor begeistertem Publikum.

 

Der Theatervorhang öffnet sich in diesem Jahr am

22.11.2019 um 20 Uhr und  am 24.11.2019 um 16 Uhr.

Der Name des Stückes lautet: "Die Erbtante aus Afrika".

 

Bitte dran denken, das wir dieses Jahr zum erstenmal an einem Freitag aufführen werden.

Vor der Sonntagsvorstellung möchten wir Sie zu Kaffee und Kuchen ab 14:30 Uhr in die Mehrzweckhalle einladen.